Bei dem keramischen Druck, wird die Glastafel im Siebdruckverfahren mit einer speziell hergestellten keramischen Farbe bedruckt. Nach der Bedruckung, wird die Glastafel auf eine Temperatur von ca. 700°C erhitzt. Die keramische Farbe verflüssigt sich, und verbindet sich dauerhaft und homogen mit der ebenfalls flüssigen Glasoberfläche.

Keramisch bedruckte Tafeln sind sehr Säure-, Laugen-, Witterungs- und Zeitbeständig. Besonders empfehlenswert für Einsätze im Aussenbereich. Graffitti oder aufgeklebte Plakate können auch mit "stärkeren" Mitteln entfernt werden, ohne Beschädigung des Druckbildes.

Keramische Farben sind in allen RAL™ Standardtönen erhältlich. Sonderbedruckungen mit Echtgold, z.B. für Ehrentafeln, sind bei uns möglich.

Ganz neu im Bereich keramischer Druck ist unser CMYK-Druckservice. Ihre digitilisierten Vorlagen werden in Grundfarben aufgerastert und auf die Glasplatte gedruckt. Damit sind wir in der Lage, auch Fotografien und Illustrationen in keramischem Druck anzubieten.

Keramischer Druck ist hervorragend geeignet für langfristige Anwendungen. Die Farben und Druckbild bleiben über mehrere Jahre unverändert.

 

 

RAL™ ist eine eingetragene Marke von der RAL gemeinnützige GmbH