Schematisch wird eine Übersicht über das Weiterleitungsprinzip erstellt. Es berücksichtigt Eingänge, Geschosse sowie Verteilungen.